Lehrgang mit Ludger Beerbaum

  • Lehrgänge
  • 16:00 Uhr

Zum Abschluss des Jahres haben wir einen tollen Lehrgang für Reiter, die in der schweren Klasse des Springsports Zuhause sind. Dabei wird der bewährte Ablauf mit eingehender individueller Videoanalyse und sehr persönlicher Beratung durch den Olympiasieger wieder um die Möglichkeit der anschließenden Turnierteilnahme ergänzt.

 

Ludger Beerbaum war begeistert: „Der Einsatz von Videos zur Vor- und Nachbereitung hat allen Beteiligten geholfen sehr schnell und zielgerichtet an individuellen Problemen zu arbeiten.“ Nach drei intensiven Trainingstagen erhalten alle Teilnehmer ein kommentiertes Video und haben bei diesem Lehrgang die Möglichkeit nach einem Ruhetag beim Late-Entry-Turnier an den Start zu gehen.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Pferde
Pferde pro Reiter: max. 3
Zeitraum: Freitag, 03.11.2017 bis Sonntag, 05.11.2017 (optionale Turnierteilnahme 07./08.11.2017)

 

Das Programm

Freitag: Eintreffen, freies Reiten in der großen Halle, Videoanalyse abends/ anschließend Gruppeneinteilung

Samstag: ganztägig individuelles Parcourstraining in kleinen Gruppen, gemeinsames Abendessen im Parkhotel Surenburg
Sonntag: Parcoursspringen unter Wettkampfbedingungen

Montag: Ruhetag, freies Training in der Halle möglich
Dienstag: Late-Entry-Turnier mit Prüfungen der Klassen M bis S*

Für Verpflegung ist ganztägig gesorgt.

 

Lehrgangskosten (inkl. Verpflegung, Stall, Futter)
Erstes Pferd: 1.200  Euro, zweites Pferd: 1.000 Euro, drittes Pferd: 800 Euro
Verpflegungspauschale für Begleiter: 100 Euro // Nenngelder sind in der Gebühr nicht enthalten, ausreichend Startplätze auf dem Late Entry werden vorbehalten

 

Anmeldung hier

Bitte beachten Sie, dass wir zu diesem Lehrgang nur Reiter und Pferd - Paare annehmen, die sicher in der Klasse S starten können! Schicken Sie bitte nach erfolgter Anmeldung ein Video eines Rittes des jeweiligen Pferd-Reiter-Paares an wieneke@riesenbeck-international.com.