Lehrgang mit Philipp Weishaupt

  • Lehrgänge
  • 15:00 Uhr

Der Springreiter Philipp Weishaupt ist seit 2003 im Stall von Ludger Beerbaum tätig und kann in dieser Zeit schon viele hochkarätige Erfolge feiern. Er wurde Deutscher Meister der Springreiter, gewann zweimal das Bundeschampionat der Springpferde und war bereits Ersatzreiter bei Olympischen Spielen, Weltreiterspielen und Europameisterschaften. 2016 gewann er mit L.B. Convall den Großen Preis in Aachen und war auch mit seinen anderen Pferden erfolgreich unterwegs.

 

Gemeinsam mit Philipp Weishaupt bieten wir einen Lehrgang für Reiter an, die in den Klassen M und S sicher sind. Um eine intensive Betreuung zu gewährleisten, können maximal 20 Pferde an dem Lehrgang teilnehmen, wobei ein Teilnehmer mit bis zu drei Pferden starten kann.

 

Von Donnerstag, 13. April, bis Samstag, 15. April 2017, wird Philipp mit den Lehrgangsteilnehmern auf der Reitanlage von Riesenbeck International sowohl die dressurmäßige Arbeit als auch das Springen über einzelne Sprünge, Distanzen und Parcours vertiefen. Die Teilnehmer werden von seiner Erfahrung profitieren und können auch individuelle Probleme mit ihm besprechen. Philipp Weishaupt wird die Teilnehmer intensiv auf die kommende Saison und das Parcoursreiten vorbereiten. Das Erlernte können die Teilnehmer bei dem folgenden Late Entry am Ostersonntag und Ostermontag umsetzen.

 

Die Turnierteilnahme ist optional und wird separat abgerechnet. Für die Teilnehmer werden wir ausreichend Startplätze in allen Prüfungen vorbehalten.

 

Das Programm

Donnerstag, 13. April 2017, nachmittags:

  • Eintreffen,
  • freies erstes Reiten, Kennenlernen der Halle
  • Videoanalyse und darauf aufbauend Gruppeneinteilung

Freitag, 14. April 2017

  • ganztägiges Reiten in kleinen Gruppen

Samstag, 15. April 2017

  • Abschlussspringen mit Parcours oder individuelle Turniervorbereitung

Sonntag, 16. April 2017

  • optionale Teilnahme am Late Entry von Riesenbeck International
  • Springprüfungen der Klasse A bis S

 

Kosten für den kompletten Lehrgang/Verpflegung/Stall, Futter:

Erstes Pferd: 1000  Euro, zweites Pferd: 850 Euro, drittes Pferd: 700 Euro

Für Verpflegung ist ganztägig gesorgt.

Verpflegungspauschale für Begleiter: 80 Euro pauschal

 

Anmeldung hier

Senden Sie bitte nach erfolgter Anmeldung ein Video eines Rittes des jeweiligen Pferd-Reiter-Paares an wieneke@riesenbeck-international.com. Diese werden zur Reiter-Pferd-Analyse am ersten Abend genutzt.