Stefan Wehrli - Der Huf von innen nach außen

  • Lehrgänge
  • 07:30 Uhr

Vom 06. bis 08. April findet der Lehrgang von Stefan Wehrli (Schweiz) für Hufschmiede und Tierärzte mit dem Thema "Der Huf von innen nach außen" statt. Dieser wird am Donnerstag und Freitag ganztägig veranstaltet und endet Samstag Mittags.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40!

 

Der renommierte Schweizer Hufschmied Stefan Wehrli bietet in seinem zweieinhalb Tage dauernden Lehrgang ein hochinteressantes Programm in den Sprachen deutsch und englisch an. 

Auf der Agenda stehen Exterieurbeurteilung, Ganganalyse, Röntgen, biomechanisch korrekte Beschläge, Demonstrationen in Theorie und Praxis. Mit einem Wettbewerb endet der Lehrgang, bei dem sich die besten acht Hufschmiede und vier Tierärzte für einen Praxistag qualifizieren können. An diesem dürfen die Schmiede unter fachlicher Anleitung von Stefan Wehrli selber beschlagen. Die Tierärzte röntgen die Pferde und unterstützen bei der Beurteilung der Pferde.

 

"Hufschmied ist der am meisten unterschätzte Beruf in unserem Metier", sagt Ludger Beerbaum. Er arbeitet seit mehr als zehn Jahren sehr eng mit Stefan Wehrli zusammen. "Ich kann gar nicht in Worten ausdrücken, wie wichtig ein guter Hufschmied für unseren Betrieb ist", sagt Ludger Beerbaum.

 

Wir freuen uns, dass Stefan Wehrli zu uns nach Riesenbeck kommt, um dort wieder einen Lehrgang für Hufschmiede und Tierärzte zu geben.

 

Erfahren sie mehr über den Referenten Stefan Wehrli unter www.shoeing4soundness.ch

 

Der Lehrgang findet von 06. bis 08. April auf der Anlage von Riesenbeck International, 48477 Hörstel, statt.

Kosten:

600 Euro Kursgebühren (zzgl. MwSt; inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen)

 

Anmeldung hier

 

Die Anmeldefrist ist der 20. März 2017!!