Spezialthementage mit Stefan Wehrli

  • Lehrgänge
  • 07:30 Uhr

Nach dem Grundlagenseminar „Der Huf von innen nach außen“ im Frühjahr 2017 steht in diesem Jahr das Thema „Fesselträger“ und „White Line Disease" im Fokus der Betrachtung. Dieser Lehrgang ist ausschießlich Hufschmieden und Tierärzten vorbehalten, die schon den Grundkurs "Der Huf von innen nach außen" besucht haben.

Referentin wird Dr. Jenny Hagen sein, die am ersten Tag einen Vortrag über den Fesselträger vorne und hinten halten wird. Sie wird auf das Zusammenspiel des Fesselträgers mit der oberflächlichen und tiefen Beugesehen eingehen.

Am zweiten Tag wird Stefan Wehrli auf die White Line Disease eingehen und dort auf Ursache, Behandlung und Beschlagsmöglichkeiten eingehen.

An beiden Tagen folgt nach der morgendlichen Theorie am Nachmittag Demonstrationen und Praxis.

Am dritten Tag können die Schmiede und Tierärzte an einem Wettbewerb teilnehmen, um sich für den Praxistag mit Stefan Wehrli zu qualifizieren. Dort können die besten 8 Teilnehmer mit Stefan Wehrli gemeinsam Pferde beschlagen und an verschiedenen Problemen Verbesserungen erarbeiten.

 

Interessierte Schmiede und Tierärzte können sich für Informationen an Katharina Wieneke wenden: wieneke@riesenbeck-international.com

 

Wir werden Hotelzimmer vorbehalten (bei Anmeldung bitte angeben)! Es sind nur noch Zimmer im Hotel Mutter Bahr verfügbar!

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier !   +++ ES SIND NUR NOCH WARTELISTENPLÄTZE VERFÜGBAR! +++

 

Der nächste Grundkurs „Der Huf von innen nach außen“ wird vom 25. bis 27. April 2019 stattfinden. Weitere Informationen finden Sie dazu hier