PM-Seminar „Das 1x1 des Hufbeschlags“ mit Stefan Wehrli

  • Lehrgänge & Seminare

Gesunde Hufe sind die grundlegende Basis für die Bewegungsfähigkeit eines Pferdes und daher unabdingbar für ein langes und gesundes Pferdeleben. Grundlegendes Wissen über die Anatomie des Hufes und die verschiedenen Auswirkungen eines Beschlags ist daher für jeden Pferdebesitzer von Vorteil. Der schweizer Hufbeschlag-Experte Stefan Wehrli geht in einem anschaulichen Vortrag auf die funktionelle Anatomie des Hufes ein und verdeutlicht, wie eine Ganganalyse dabei hilft, den richtigen Beschlag für ein Pferd zu finden. Zusätzlich zeigt er, wie Beschlag und Exterieur des Pferdes zusammen hängen und sich gegenseitig beeinflussen. Dabei werden auch Fehlstellungen, wie der Bock- oder Flachhuf, und deren Korrektur thematisiert. Informationen über die besonderen Anforderungen des Beschlags an den Hintergliedmaßen und das Röntgen des Hufes runden das Seminar ab.

 

Der Referent
Stefan Wehrli wusste bereits im Alter von fünf Jahren, dass er Hufschmied werden möchte. Er absolvierte seine Lehre bei Theodor Bühler und sammelte danach als Militärhufschmied Erfahrungen. Später machte er sich selbständig und eröffnete 1997 seine eigene „Schmitte“ in Heldwils auf der schweizer Seite des Bodensees. Seither bildet er sich regelmäßig bei internationalen Kursen weiter. Mittlerweile zählen viele internationale Reiter zu seinen Kunden und er selbst ist als gefragter Referent in ganz Europa unterwegs.

Erfahrt hier mehr über seine Arbeit und seine Vision WEHRLI Education & Products

 

Die Anmeldung erfolgt über die Persönlichen Mitglieder der FN. In Kürze wird der Link zur Anmeldung hier verfügbar sein!

 

Voraussichtlicher Ablauf

18.00-20.00 Uhr Theorie

20.00-21.30 Uhr gemeinsames Abendessen mit Erfahrungsaustausch (Essen muss extra gebucht werden)

 

Kursunterlagen: Das Skript kann in gedruckter Form für 5,00 € vor Ort gekauft werden!