Longines Global Champions Tour kündigt neues deutsches Turnier bei Riesenbeck International an

Riesenbeck International gibt 2023 sein Debüt als Etappe der Longines Global Champions Tour und wir damit einziges Turnier der Serie in Deutschland sein.

 

Das Turnier wird vom 21. bis 23. Juli auf der hoch modernen Pferdesportanlage stattfinden, auf der im letzten Jahr die Europameisterschaften im Springreiten stattgefunden haben und die nun im nächsten Sommer den besten Reitern und Pferden der Welt eine einzigartige Bühne für die Austragung der Einzel- und Mannschaftswettbewerbe bieten wird.

 

Ludger Beerbaum freut sich: "Wir sind mehr als glücklich, Teil dieser besonderen Serie zu sein. Das Riesenbecker Rasenstadion wird damit erneut Schauplatz eines internationalen Top-Reitsportereignisses sein."

 

LGCT-Präsident Jan Tops sagt: "Wir freuen uns sehr, Riesenbeck als deutsche Etappe der LGCT- und GCL-Serie 2023 anzukündigen und freuen uns auf eine großartige Veranstaltung an diesem fantastischen Ort und auf die Zusammenarbeit mit unserem Partner Ludger Beerbaum und seinem Team."

 

Weitere Details zur neuen Etappe in Riesenbeck International und zum vollständigen Kalender 2023 folgen in Kürze.